Der 18 Jährige Amokläufer von Ansbach...

Veröffentlicht auf von Wollie

Ermittler haben in der Elterlichen Wohnung des 18 Jährigen Amokläufers vom fränkischen Ansbach belastendes Beweismaterial sicher gestellt , unter anderen befindet sich ein Brief dabei wo von einer bevorstehenden Apocalypse die Rede ist . Offenbar hatte der Gymnasiast diese furchtbare Tat geplant . Der 18 Jährige befand sich schon seit längerer zeit in einer Psychoterapeutischen Behandlung . Dieser Mensch hatte am Donnerstagmorgen das Gymnasium in Ansbach mit mehren Molotows-Cocktails , einer Axt und Messer gestürmt und neun Mitschüler sowie einen Lehrer verletzt . Polizeibeamte konnten den Täter mit Schüssen aufhalten , wobei der Täter selbst schwer verletzt wurde , zwei Mädchen erlitten ebenfalls schwere verletzungen , eins von ihnen schwebt in Lebensgefahr . Was ging in dem Kranken Hirn von dem 18 Jährigen vor sich , der eiskalt und Gefühllos unschuldige Menschen umbringen wollte . Ich denke das der Täter eine Lebende Zeitbombe ist und es wird später an die Richter liegen wie dieser ,,Junge " bestraft werden soll .

Veröffentlicht in Warum

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

sara 09/18/2009 18:41

das ja hammer

Wollie 09/18/2009 19:03


Dieser Junge scheint , oder HAT kein Gewissen , bin gespannt was da noch alles zu tage kommt .