Herzlose Kirche...?!

Veröffentlicht auf von Wollie

Ich habe heute Morgen eine Reportage im Fernseher gesehen die in mir eine tiefe Enttäuschung und auch eine kalteHerzlosigkeit einer Kirche bestätigte . Die gründe hierfür sind , das eine junge 20 Jährige Frau ihr Kind verloren hatte das gerade mal 8 monate Alt war . Die Mutter hatte ihr Kind Beerdigen lassen und zu ihrem Tragischen verlußt kam noch ein Finanzieller Ruin dazu . Als sie die weiteren Kosten für den Friedhof nicht mehr bezahlen konnte hatte die Friedhofsverwaltung doch glatt den Grabstein des Babys entfernt . Als die junge Frau ihr Kind auf dem Friedhof besuchte bekam sie einen Schock , das Grab ihres Kindes hatte keinen Grabstein mehr . Ich frage mich was das für Leute sind die soetwas tun . Für mich kommt das einer Grabschändung gleich und auch einer Geldgier der verantwortlichen . Vielleicht haben diese Leute ja nachts ,, Alpträume " für diese , ihre Schandtat .

Veröffentlicht in Warum

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post